Freitag, 11. Januar 2008

They don't know who i am - Oh 99

Warum nicht ein bisschen Seelenstrip? Da ich ja ordentlich bin, gleich nach Rubriken geordnet.

Namen sind Schall und Rauch

  1. Mein Spitzname früher war Findus (Noch bevor es den Kater gab!)
  2. Der Spitzname stammt von der schwedischen Firma, die damals einen Fisch-Werbespot sendete.
  3. unkita war als Kind mein "Harvey" - der unsichtbare (virtuelle) Freund
  4. Mein richtigen Namen habe ich mit Falcon, Trainbuk und der Rolle gemeinsam
  5. So wie es momentan aussieht,wird der Name unserer "Sippe" aussterben
  6. Letzteres betrübt mich, obwohl es eigentlich Blödsinn ist
  7. Meine Frau und ich haben unsere Nachnahmen behalten
  8. Ich hasse Kosenamen bei Paaren
  9. Ich bin vom Mami und Papi direkt zum Muttern und Vatern übergegangen.
  10. Ich finde es blöd, wenn Kinder ihre Eltern mit dem Vornamen ansprechen.
Wohnst du schon oder lebst du noch?
  1. Meine Studenten-Ikea-Regale beherbergen jetzt im Keller unmengen an Wein, statt Ordner und Bücher
  2. Die Ikea-Reale wurde ersetzt durch eine "Bibliothek" der Firma Paschen
    (Ungefähr in der Größe wie auf dem Foto)
  3. Die Sauteuere Anschaffung war mit der beste Kauf meines Lebens. Ehrlich
  4. Ich liebe große Keller
  5. Ich wohne jetzt schon im 7. Bundesland und hoffe inständig, dass es das letzte ist
  6. Hier fühle ich bisher am allerwohlsten
  7. Am unwohlsten habe ich mich im Schwabenländle gefühlt
  8. Das muffige Giessen streckt schon wieder seine Finger nach mir aus
  9. Eigentlich kann man fast überall glücklich werden
  10. Die Praxis beweist aber manchmal anderes.
Music
  1. Meine erste LP war von Boston
  2. Ich finde sie immer noch gut
  3. Meine größten Entdeckungen waren Heart, die Indigo Girls, Ezio und vielleicht die Twarres
  4. Den allerbesten Übergang zwischen zwei Stücken überhaupt hat Thin Lizzy mit Cowboy-Song und The boys are back in town hinbekommen. Keine Widerrede!"
  5. Als ich Stairways to Heaven das erste Mal im Kino gesehen habe, war ich ziemlich betrunken.
  6. Das hat der Sache trotzdem keinen Abbruch getan
  7. Ich tanze gerne
  8. Aber nur Freistil, weil...
  9. ... ich nie eine Tanzschule besucht habe.
  10. An meinem bisher schlimmsten Geburtstag habe ich fast ununterbrochen Fury in the slaughterhouse gehört.
Kunst und Literatur
  1. Ich habe früher Tonnen an Büchern verschlungen
  2. Das hat mit mitte 30 irgendwie nachgelassen
  3. Inzwischen bin ich Hörbuchfan
  4. Ich habe mal mit einem Mitbewohner nackt auf der Studentenbühne der Uni Giessen gestanden (für Fotozwecke)
  5. Es ist dieses eine der Erinnerungen, die ich nicht missen möchte
  6. Rafik Schami gehört für mich zu den letzten ganz großen Geschichten-Erzählern
  7. Ich würde mir gerne ein Bild von Swantje Crone kaufen.
  8. Die Göre nimmt viel zu viel Geld für ihre Bilder.
  9. Ich hab früher mal ganz schöne Siebdrucke gemacht
  10. Es gab mal eine Zeit da versuchte ich die Frauen zu verstehen, indem ich Frauenliteratur las. Hahaha...
Sex und Liebe
  1. Hatte bei mir schon immer irgendwie miteinander zu tun
  2. Es gibt ein paar unrühmliche Ausnahmen
  3. Ich treffe meine erste Feundin vielleicht in einigen Moinaten das erste mal nach 27 Jahren auf einem Klassentreffen wieder.
  4. Entgegen allen anderslautenden Behauptungen von Freunden, bin ich immer noch verheiratet - und zwar gerne
  5. Eine Ex-Freundin von mir ist inzwischen lesbisch.
  6. Eben jene beichtete mir dies am ersten Tag unseres Urlaubes auf Korsika
  7. Ich finde Sperma riecht nach Fisch und stehe mit dieser Meinung irgendwie alleine da.
  8. Time to wonder von Fury hat für mich was sehr sexuelles. Ähmmm, ja.
  9. In Köln konnten die Nachbarn bei uns ins Schlafzimmer schauen.
  10. Ich finde, auf einem Mozzarella zu kauen, sehr erotisch

Ich liebe...
  1. Sonnenuntergänge (auch gerne kitschig)
  2. Wein
  3. Oh, ähh, meine Frau!
  4. Das Meer
  5. Gartenarbeit
  6. Lüneburg
  7. Schöne Erinnerungen
  8. Sonntags-Nachmittags-Schläfe
  9. Sonntags-Nachmittags-Sex
  10. Baumärkte

Ich hasse...
  1. Leute die meinen, alles zu wissen
  2. Frauen die Handtschen zwischen linker Schulter und rechtem Arm eingeklemmt tragen
  3. verlogene Politiker
  4. Skupellose Gewinner
  5. Verlierer die sich weigern, zu kämpfen
  6. Die Blusenabteilung in Kaufhäusern
  7. Die Tierabteilung und die Technikabteilung zu schnell verlassen zu müssen
  8. Das ewige Gestreite der Bewohner unter uns.
  9. Das ich manchmal auf Leute neidisch bin
  10. Heidespaziergänge (immer noch irgendwie)

Essen und Trinken
  1. Ich koche sehr gerne
  2. Ich esse sehr gerne
  3. Ich trinke sehr gerne Wein
  4. Letzeres leider zu oft.
  5. Der Genuss und die Freude daran relativiert die Sache aber irgendwie
  6. Ich treffe mich mit einer Ex seit 2 Jahren im November zum Weihnachts-Keks backen.
  7. Das können wir weitaus besser als zusammen zu sein
  8. Ich finde, deutscher Wein ist viel besser als sein Ruf
  9. Wenn meine Frau weg ist, schneide ich mir beim Kochen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit derbe in einen Finger
  10. Wenn ich hungrig bin, bekomme ich schnell schlechte Laune
PC-Spiele
  1. Mein erstes Computerspiel war Hanse. Ich habe es mit dem Mann unserer frisch verheirateten Nachbarstochter die ganze Nacht am Atari durchgespielt.
  2. Beim Spielen von Ultima 8 hab ich mir für die Stimmung mal ne Kerze neben den PC gestellt
  3. Ich war richtig gut in Doom 2 per Null-Modem-Kabel.
  4. Ich mag Alyx aus half Life nicht wirklich. Die Kh steht einem immer im Weg rum
  5. Ich bin verschont vom WOW Fieber geblieben
  6. Vom Battlefield-Fieber aber nicht
  7. Eigentlich vrebringe ich zu viel Zeit mit ihnen
  8. Ich habe mit meinem "Zweitwohnsitz" in Frankfurt eine gute Ausrede.
  9. Ich brauche die Ausrede gegenüber meiner Frau gar nicht
  10. Stalker wurde maßlos überschätzt!
Ängst Sorgen und Wünsche
  1. Ich hab Angst für Schwul gehalten zu werden. Deshalb halte ich nur ungern mal eben Handtaschen von Frauen
  2. Ich wünschte, ich könnte noch ein paar Dinge mit meinen (verstorbenen) Eltern bereden oder sie um Rat fragen
  3. Ich habe Angast, mal aus dem Leben zu scheiden ohne alles "erledigt" zu haben
  4. Wenn ich mal aus Lüneburg weg müssen muss, möchte ich wenigstens wieder einen Garten zum "pröddeln" haben. Und zwar keinen Schrebergarten. Hörst du, alter Mann?
  5. Ich hoffe dass sich die Dinge die ich besser als früher kann, weil ich ältern bin sich noch eine Weile lang mit den Dingen, die ich inzwischen schlechter kann, die Waage halten
  6. Dem Herrn Falcon wünsche ich alles Gute beim "Entbocken", dem Herrn Schaffner, dass
    das Jahr 2008 weniger schrecklich wird, als angenommen.
  7. Ich wünschte ich hätte das Talent und so viel zu einem Thema zu sagen, dass es für ein Buch reichen würde.
  8. Ich wäre gerne ein Zeitreisender.
  9. Nachts habe ich manchmal eine sehr beklemmende Angst vor dem Tod

Ups, das ging ja schnell.

Kommentare:

Butterbemme hat gesagt…

Bin auch vom WOW-Fieber verschont geblieben. Muss mich aber dazu zwingen. Hat viel zu hohes Suchtpotential.

Orinoko hat gesagt…

Namen: Ihr vier heisst alle Theodor Rainer mit Vornamen, echt?

Wohnen: Ich liebäugele schon lange mit so einer `Bibliothek´ habe aber nicht das Einkommen um mir die dazu nötige Wohnung leisten zu können.

Literatur: An Hörbücher werde ich mich wohl nie gewöhnen können.

Sex: Diese Reisebegleitung hätte sicher ein erhöhtes Maß an Mordlust in mir geweckt.
Ich habe noch nie auf einem Mozzarella gekaut.

Hassen: Frauen die ihre Handtasche zwischen linker Schulter und rechtem Arm klemmen heissen meist Rambo, gell?

PC: Habe kein WOW und auch kein online-Fieber, liebe aber RPGs.

Wünsche: Den Wünschen schliesse ich mich gern an. Meine Ängste scheinen komplett anderer Art zu sein, aber ebenso irreal :-).

Klapsenschaffner hat gesagt…

...bin platt! Sehr cool. Ich gehe auch näher drauf ein, aber ich hab nicht genug zeit. Die nehme ich mir morgen, wollte aber nicht schweigen!

PropheT hat gesagt…

Was ist denn bitte gegen verlogene Politiker einzuwenden?? ;)

Rotfell hat gesagt…

das war wirklich ein gelungener Seelenstriptease! Eine beklemmende Angst vor dem Tod habe ich auch (und leider nicht nur nachts). Und irgendwie machen dich diese sehr menschlichen Statements viel greifbarer für mich

Frau Vivaldi hat gesagt…

Danke, das war schön zu lesen.. tolle Bibliothek, bin auch ein bisschen neidisch, aber nicht zu sehr! Nur nett neidisch.. *g* auf Ihren guten Geschmack!
Herzlichen Gruß!

Falcon hat gesagt…

@orinoko: Theodor Rainer Gottfried, bitteschön.
@unkita: Warum nur kommt mir soviel davon so verdammt vertraut vor. Zum Thema PC-Spiele enthalte ich mich ausserdem jedes Kommentars. Ausser dem, dass ich es beinahe bedauerlich finde, Dir in WoW noch nicht über den Weg gelaufen zu sein. Solltest Du es Dir mal anders überlegen, sag Bescheid.

Meise hat gesagt…

Na also!
War doch gar nicht so schlimm, oder? ;-)

Zum Regal: Wow! So eines wollte ich auch immer schon mal haben!!! Super!
Das mit dem Mozzarella finde ich sehr interessant. Muss ich demnächst mal "unter die Lupe nehmen".
Blusenabteilung: ist tatsächlich irgendwie guselig!
Eine Kerze habe ich IMMER neben dem Bildschirm stehen. Meistens mehrere.
Wie bei dir, ist es eine meiner Sorgen, dass ich etwas nicht zuende gemacht habe, etwas nicht erreicht habe, wenn auf einmal "Schluss" ist.

Vielen Dank, für deine 99!

Klapsenschaffner hat gesagt…

zu Namen: ich hatte nie einen "Harvey " als ich klein war. Aber ich hätte so gern einen gehabt.
Das mit dem Aussterben geht mir ähnlich... aber damit komme ich klar.
Ich habe mal einen Mitschüler gefragt ob er adoptiert sei, oder warum sonst er seine Mutter "Helga" nennt?

zu Wohnen: Gott hat ein Regal gebaut... und du hast's abgegriffen, respekt! Was treibst du denn in Gießen?. Und: Ja, es ist seltsamerweise muffig.

zu Music: Jawoll... endlich hört jemand auch die Indigo Girls! Hach wie schön. Frau Wilson hat übrigens ihr Soloalbum raus!

zu Kunst und Literatur: Hörbücher sind genial... sich von jemandem der's wirklich draufhat, sich etwas vorlesen zu lassen... herrlich.
Swantje Crone muss soviel für ein bild nehmen. Sonst gibt's sie bald im Ikea Katalog.

zu Sex und Liebe: Ich hab mal auf einem Klassentreffen alle wiedererkannt. Nur meine Exfreundin hab ich gefragt, wer zum Teufel sie denn sei.
Mozzarella also, aha.

Liebe und Hass.... saach ich nix zu :)
Doch eines: Ich kann auch keine Tier oder Technikabteilungen unter 30 Minuten verlassen.

zu Essen & Trinken: Ich fange gerade an die kulinarische Seite des Lebens zu entdecken.

zu PC-Spiele: Alyx (wenn man HL2 nicht auf englisch spielt) hat die übelste Stimme der welt und eine fiese overpronounciation des vornamen "Gorden"... klingt wie "Goohdn"
Wenn dich WoW wirklich mal packen sollte muss ich mich dem Herrn Falcon anschließen. in BF kassiere ich immer den ersten Kopfschuss!

zu Ängste Sorgen und Wünsche: Man hält mich wirklich oft für schwul... ich bin zu nett... du vielleicht auch?
Deine Wünsche sind angekommen und ich werde dich zu gegebener Zeit informieren ob's was gebracht hat, jedenfalls danke ich dir von ganzem Herzen.

Anonym hat gesagt…

Fleißig, fleißig...

Die Bilder von der Frau Crone gefalen mir auch sehr, insbesondere die München-Bilder.

Und übrigens dachte ich schon, ich bin die einzige, die WOW nicht mag! ;-)

unkita hat gesagt…

@bemme: Ja, es kostet wohl zu viel der Zeit, die man sowieso nicht hat...

@orinoko: Die Handtaschen-Frauen benehmen sich zumindest dann so wie Rambo! Und an Hörbücher muss man sich ein wenig gewöhnen, aber dann!!

@prophet: Einiges!

@fell: Aber Fellchen, wir kennen uns doch nun schon so lange. Und sie mich ja übrigens auch schon fast nackt... ;-)

@vivaldi: Habe gerade gesehen, dass das Teil heute soviel in € kostet, wie wir damals in DM gezahlt haben.

@falcon: Ich würde ja gerne, aber ich hab die Zeit nicht. BF2 hat mich schon Jahre meines Lebens gekostet. Aber mit euch netten Gefährten wäre es sicher nett. Ein Grund mehr, sich lieber zurück zu halten.

@meise: Der Mozzarella muss aber ohne Öl und Essig gekaut werden.

@schaffner: Zu Giessen im laufe des Jahres mehr. Die Indigo Girls haben übrigens vor nciht allzu langer zeit auch eine hörenswerte neue CD rausgebracht. Leider treten sie in D so gut wie nicht mehr auf... Und zu Alyx. Richtig. Erstens heiße ich nicht Gordon und wenn, würde ich nicht "Goohdn" gerufen werden. Ja un WOW. Wie ich schon sagte, die Zeit.... Tja und das mit dem Schwul sein. Müsste wahrscheinlich mal therapiert werden. Aber ich kauf mir stattdessen lieber nen Bild von der Frau Crone...


@adda: Ich fürchte ja WOWO würde mir gefallen....

Klapsenschaffner hat gesagt…

Hat man auch mehr von!

Rotfell hat gesagt…

@unkita: aber nur fast! ^^

Meise hat gesagt…

@unkita:
Danke für den Hinweis!
*grins*

Meise hat gesagt…

Morgen gibt's bei mir Mozzarella!
;-)

mkh hat gesagt…

Spät, aber jetzt auch von mir eine bescheidene Garnitur: Macht Freude, bei meinem Erstlingsbesuch deines Webrestaurants auf ein so schmackhaftes Charaktermenue zu treffen. Zum Wohle!
- noch ein Namensvetter "mkh" -

mkh hat gesagt…

Haha, und am meisten gelacht habe ich darüber: "Ich hab Angst für Schwul gehalten zu werden. Deshalb halte ich nur ungern mal eben Handtaschen von Frauen."

Gelacht vermutlich, weil ich das selbst kenne, das mit den Hadtaschen. Aber ich wäre wohl nie drauf gekommen, darüber zu schreiben. Umso lustiger, darüber zu lesen.

mkh hat gesagt…

Und wenn ich mal wieder in die Verlegenheit kommen würde, dann würde ich die Handtasche wahrscheinlich zwischen linker Schulter und rechtem Arm eingeklemmt tragen, damit es möglichst unelegant aussieht und man mich möglichst wenig für schwul hält, oder wenn schon, dann aber für einen Schwulen mit eklantant schlechtem Handtaschenstil.

mkh hat gesagt…

Ansonsten aber nichts gegen schwule Männer, jeder wie er sich berufen fühlt! - Nur die Handtasche würde ich besser zu Hause lassen...

mkh hat gesagt…

So, das reicht aber für heute.

Meise hat gesagt…

Lieber Unkita,
Mozzarella ist nach wie vor lecker. Aber leider konnte ich dein Empfinden da nicht bestätigen. :-( Und ich war sooo neugierig, ob ich das nicht auch...
Schade eigentlich. Aber ich werd' jetzt immer an dich denken müssen, wenn ich Mozzarella esse. ;-)

@mkh:
Da hast du hier ein wahres Kommentier-Fest gefeiert, was? ;-)

mkh hat gesagt…

Ja, @meise, aus eins mach fünf. Mal sehen, ob´s Unkita auch noch entdeckt. Aber stattdessen habe ich ja jetzt eine Antwort von dir bekommen... :-)

Meise hat gesagt…

@mkh:
*lach* So kann's gehen.
Und wenn ich das nächste Mal einen Mann mit Handtasche sehen werde, werde ich nicht anders können, als an euch zu denken!! *grins*

Meise hat gesagt…

Na, lieber Unkita, Mozzarella und Handtaschen, nicht die optimalen Dinge mit denen man verknüpft werden will, oder?
Bei einer schönen Bücherwand (und du weißt hoffentlich wie seeehr ich Bücher liebe!!!) werde ich auch an dich denken müssen! *grins*