Samstag, 6. März 2010

(Mass)ig Platz?

Da bevölkern zukünftige Generationen gleich mehrere Galaxien, aber die Architekten konzipieren die Räumlichkeiten immer noch so eng, dass die Küche im Schlafzimmer stehen muss. Pfui! - man stelle sich nur vor, wie es da riecht, wenn es mal Grünkohl gegeben hat!

Kommentare:

Butterbemme hat gesagt…

Oje, bin ich blind durchgelaufen? Das ist mir nicht aufgefallen. Aber vielleicht kann man ja dort geruchlos kochen. Man weiß es nicht ;-)

Falcon hat gesagt…

Wahrscheinlich werden da eh nur noch Tuben in der Mikrowelle warmgemacht...

unkita hat gesagt…

@bemme&falcon: Ist irgendwo auf Talis Heimplaneten. Ich schaue halt immer auf so Küchenzuegs. Fürs geruchlos kochen fehlt ja eigentlich die Dunstabzugshaube, aber wahrscheinlich wird es so sein, wie der Herr Falcon schreibt!

Orinoko hat gesagt…

Wo Mannschaftskojen in wirrer Raumunion mit Teeküche und Lager sind, darf das galakatische Ordungsamt nicht gucken kommen. Unkita hat ganz recht, das sind ordinäre Herdplatten in gibbeligem Schrank mit ollen Türen und Schublade. Nix mit Microwelle und selbst die braucht einen Dunstabzug. Es scheint vielmehr, die Programmierer haben hier einen verkappten Einblick auf ihren eigenen Arbeitsplatz eingebaut. Abgedunkelt wegen der Monitore, etwas Gesundes wie Kohl gibts dort nicht, höchstens lauwarme Pizzareste. Mich irritiert etwas, dass keine Kaffemaschine zu sehen ist.

unkita hat gesagt…

@orinoko: An der Theorie könnte was dran sein. Kaffeemaschinen gab es im ersten Fear (glaube ich) in jeden zweiten Raum den man betreten hat. Wahrscheinlich sind die nun irgendwie alle..? Dafür sind hier für meinen Geschmack in den Levels etwas zu viele PCs eingebaut, bei denen dann auch noch alles mögliche aufploppt, wenn man sich ihnen zu sehr nähert.