Montag, 17. Dezember 2007

Schwamm drüber

Also, es ist schon lustig. Gestern haben wir nach leider viel zu langer Zeit wieder mal meinen alten Schulfreund mit Familie besucht. Und was höre ich: Vater und Sohn sind echte Sponge Bob Anhänger.
Eigentlich brauche die Serie gar nicht mehr zu schauen, denn besonders Sohnemann kann scheinbar alle 50 oder 60 existierenden Folgen nahezu auswendig vorspielen. (Mir hat ja besonders die Stelle mit dem Lagerfeuer unter Wasser gefallen).

Vielleicht sollte ich mir ja doch mal 3 oder 4 Serien ansehen. Drunter ginge es nicht, weiß ich nun, man braucht so lange, um Blut zu lecken....

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Tu es. Aber sag danach nicht, Du sesit nicht gewarnt worden.
Einmal angefixt kommt man nur schwer wieder davon los...

unkita hat gesagt…

Alein die Zeit... Aber bald ist Urlaub. Vielleicht sollte ich da mal, wenn die Frau gerade nicht da ist....

Julchen hat gesagt…

Jaaaaaa! Am tollsten ist und belibt Gary. Wirst schon sehen...

Klapsenschaffner hat gesagt…

Hau rein, aber denk Dir auch gleich ein Ausgleichprogramm aus... vielleicht Grey's Anatomy!!!! ;)

trainbuk hat gesagt…

juhuuu, Quallenfischen!

Springfloh25 hat gesagt…

Bloß nicht diesen Schwammkopf!! Neeiiin! Es tut mir leid meine Herren und meine Dame - in meinen Augen ist das verblödende Kinderunterhaltung.