Samstag, 24. November 2007

Selbsterfahrungs-Wochenende

Dieses Wochenende, obwohl gerade mal angefangen, ist mein Selbsterfahrungswochenende. Wäre ich jetzt mit einer Betroffenengruppe in der Toskana, würde das sicher einen Haufen Geld kosten. Hier ist es umsonst. Grund genug, die Welt an meinen Erkenntnissen teilhaben zu lassen. Also... Was ich über mich gelernt habe:

1. Wenn das Weib weg ist, schneide ich mir beim Kochen immer, wirklich immer, heftig in den Finger. --> Der Besuch beim Griechen ums Eck scheint ungefährlicher.

2. Ich bin der mieseste Geschenke-Einpacker aller Bundesländer, in denen ich schon mal gelebt habe. Warum muss ich dann auf die blöde Idee kommen, dieses Jahr mal einen selbst gebastelten Adventskalender zu gestalten?
-->Nächstes Jahr unbedingt nach Covenience-Geschenken ausschau halten.

3. Tchibo würde gerne haben, dass ich meinem Weib die namentlich passenden Ohrringe, Ketten und Ringe in Gold-Silber-Kombi schenke, nur wegen des Namens. Da haben sie sich aber geschnitten!
-->Äh, schlechtes Wortspiel, irgendwie....

4. Die Leute die im hiesigen Mediamarkt am Samstag um 16.00 Uhr anzutreffen sind, entsprechen tatsächlich dem Werbeniveau.
--> Mediamarkt eigentlich zukünftig konsequent boykottieren!

5. "Westworld" gekauft und nahe dran, den Film am PC anzuschauen...
--> Wir brauchen wirklich dringend einen Ersatz für den defekten Videorekorder.

6. Auch, wenn die wenig geschätzte Kollegin wesentlich mehr verdient... und Frau Suckale (Personalvorstand der Bahn) mit 35.000 € Grundgehalt und i.d.R. 140.000 € Monatsgehalt deutlich macht, dass es zukünftig immer schwieriger wird, das Wort "Verhältnismäßigkeit" plausibel zu machen...
--> ...Ich bin mit meinem Leben eigentlich zufrieden.

7. Anne Will, Melissa Etheridge, Jodie Foster, Ruth... Seltsam...alles Frauen, die ich sehr schätze!
--> Auf keinen Fall in Frauenliteratur erhellende Infos erwarten.

8. "On the Road home" von Heart ist wirklich eine nette CD!

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Dann mal der Reihe nach:
1. Selbstverständlich ist der Grieche ungefährlicher. Und die Knoblauchfahne schützt zusätzlich vor Vampirbefall.
2. Trotzdem eine nette Idee. Ich befüll meiner Liebsten seit mehreren Jahren einen wiederverwendbaren Kalender.
3. Tchibo ist fies, irgendwie. Ausserdem habe ich festgestellt, dass vieles von dem stylish aussehenden Krempel im harten Alltagsgebrauch recht schnell die Flügel streckt.
4. Um 15.00 Uhr ist es auch nicht besser. Aber "Mitten ins Herz - Ein Song für Dich" für sechs Euro ist schon reizvoll. Ausserdem hab ich endlich bei "Fawlty Towers" zugeschlagen.
5. Tu es nicht. Fernseher ist Pflicht.
6. Dito.
7. Vielleicht, weil sie durchaus Privates und Öffentliches zu trennen wissen?
8. Kann ich doch tatsächlich nichts zu sagen. Ausser, dass Joe Jackson auch viele hörenswerte Alben produziert hat. Hat aber mit Deiner 8 natürlich nichts zu tun.

unkita hat gesagt…

@falcon:
1. Stimmt, zumal sie das letzte Mal mit Kollegen ohne mich da war.

2. Gute Idee, hatte ich eigentlich auch vor, aber das verpflichtet dann ja irgendwie für die kommenden Jahre.

3. Aber der Kaffee ist doch ganz gut oder? ;-)

4. Ich war mehr bei der Orangen Kiste. Und "Mitten ins Herz" ist wirklich gut?

5. Aber bis wir endlich mal dazu kommen, uns für einen DVD-Rekorder zu entscheiden, gibt es schon die die nächste Generation.

7. Das könnte stimmen. Aber das Thema beschäftigt mich irgendwie immer noch.

8. Two rainy nights zum Beispiel. Meiner Meinung nach viel besser als die erste Live-Doppel CD.

Springfloh25 hat gesagt…

1. Ich dachte, du bist so ein begnadeter Koch.
2. Komischerweise habe ich von einem Mann noch nie was anderes gehört. Selbst gebastelte Kalender sind süß, aber definitiv kein Muss - wir wollen doch nicht, dass unsere Männer schon vor Weihnachten völlig entnervt das Handtuch werfen. Was sind Covenience-Geschenke?
3. Tchibo-Sachen finde ich toll und qualitativ sind sie nicht so schlecht wie falcon behauptet. Gold-Silber wäre aber auch nicht meines.
4. In Bonn gibt´s keinen Mediamarkt!
5. Wir haben uns als Ersatz einen für unter 30€ gekauft - der tut es auch und irgendwann kommt dann dieses h-blueirgendwasDings.
6. Wofür die Unterscheidung Grund- u. Monatsgehalt???
7. Steh auf dem Schlauch - Frauenlitaratur? Infos? Was hast du gesucht und was hast du nicht gefunden?
8. Uff, Heart ist so´n bißchen vor meiner Zeit ;)

Lou hat gesagt…

Aaaalso

1. da dachte ich eigentlich genauso wie meine Balkonpartnerin

2. Ich kann auch nicht einpacken. brauche immer Kilometerweise Geschenkpapier

3. Tschibo hat gute Qualität... aber n Douglas Gutschein ist sicherer. Der kommt fast immer an.

4. Media Markt hat kein Niveau.

5. Den Film kenn ich nicht.

6. Dito. Noch.

7. Sowas lese ich garnicht *g*

8. Kenn ich schon wieder nicht.

unkita hat gesagt…

@floh: 1. ...der sich immer die Finger abschneidet, wenn die Liebste weg ist!
2. Quasi die Tiefkühlpizza unter den Geschenken. Bei Kauf schon zubereitet. Nur noch warm machen und verschenken.
3. Alle Frauen finden Tchibo toll. Die sollten eigentlich Schuhe verkaufen.
4. Was? Kann ich gar nciht glauben.
5. Wir sind quasi irgendwo dazwischen mit unserer Entscheidung
6. Das Grundgehalt ist ihr monatlich zugesichert. Aber bei Erfolg gibts die ganze Summe. D.h. i.d.R: gibts monatlich die ganze Summe.
7. Es handelt sich da um lesbische Frauen
8. Solltest du aber!


@lou:
1. Versteh ich nu nich...
2. Ja, das treibt den Preis dann ordentlich hoch.
3. Nicht bei meinem Weib. Die mag so ziemlich keine "Düfte".
4. Sieht man ja an der Werbung.
5 und 8. Siehe Antwort 8 bei Floh.

Meise hat gesagt…

Mannometer, hier kriegt man ja glatt Blasen am Finger vom Scrollen!
Lieber Herr Unkita, ich hoffe, Ihr Finger ist wieder auf dem Weg der Besserung! Und ich find's schön, dass Sie trotz Ihres Handicaps als "schlechtester Einpacker" sich trotzdem die Mühe machen! Das sehen Frauen gerne!

Darth Puma hat gesagt…

Ich meide Mediamarkt ab sofort, weil die nicht mehr die Schweinekampagne haben. Schweinsgang und Sausgang waren besser und witziger als der blöde Olli Dittrich.

Falcon hat gesagt…

@unkita: Ja, der Kaffee ist ganz ok. Der Rest ist für mein Empfinden nett anzuschauender Schnickschnack ohne großen praktischen Wert. Ist aber Ansichtssache.
Die Orangenkiste steht bei mir auf dem Weihnachtswunschzettel - ich bin ja mal gespannt.
Und was den DVD-Recorder angeht - überlegt habe ich mir den Kauf auch schon mehrfach. So richtig teuer sind die Dinger ja nicht mehr, aber wie meine Gemahlin richtig feststellte, nehmen wir so wenig auf, dass dafür immer noch der Videorecorder ausreicht.
Aber zumindest herrscht bei uns kein Mangel an DVD-Playern; immerhin drei Stück. Und das bei nur einem Fernseher...

unkita hat gesagt…

@meise: Der Finger ist auf dem Wege der Besserung. Danke! Hoffe nun, dass der "Kalender" gut ankpommt.

@puma: Dem kann ich nur zustimmen. Obwohl sich Rio Reiser wohl im Grab umdrehen würde, wenn er wüsste, dass er für eine Mediamarkt-Reklame herhalten musste.

unkita hat gesagt…

@falcon: Habe gestern mal mit Portal angefangen und ein wenig in Episode 1 reingeschnuppert (das Aquarium wartet ja immer noch meiner Rettung, aber nachdem der so oft zitierte "einzigartige Moment" nun doch eher mäßig war, hab ich mal fremd gespielt. Aber dieser Steam-Scheiß nervt wirklich. Leider bin ich da nicht konsequent genug.

Und was Tchibo angeht. Mein Fall ist es auch in den seltensten Fällen.

Falcon hat gesagt…

Hm, gerade dieser "einzigartige Moment in der Geschichte der Computerspiele" hat ja immer wieder einmal meine Hand in Richtung Spiel zucken lassen. Aber ich glaube, ich warte wirklich auf die Budget-Version.

Klapsenschaffner hat gesagt…

1. Das ist ein passiver Hilfeschrei! Das Unterbewusstsein hört mit.

2. Wenn Du jemals in Hessen gelebt hast... und das hast Du, bist Du nur der Zweitmiesestegeschenkeeinpacker derwelt!

3.Tschibo tut sich bald mit Google zusammen und strebt die Weltherrschaft an... man nennt sich dann Goobo.

4. Ich trau mich am Wochenende da sowieso nicht rein.

5. Westworld...jaja, die alte Jule (Brynner) Klasse Film!

6. ...ich werde kurz weinen, aber nicht für lange.

7. Schließe ich mich einfach mal kommentarlos an.

8. Ich hab auch die DVD... noch toller!

Klapsenschaffner hat gesagt…

Oh Gott.... ich hab den Kommentarfluss gebremst.
AHHHHHH ich bin die Blogbremse!

*schäm*

Meise hat gesagt…

Quatsch, ist nur keinem mehr was eingefallen!
Und siehst du, jetzt bin ich ja die(das) Letzte!!!

Rotfell hat gesagt…

@klapsenschaffner: jetzt verstehe ich diesen post. Nein, du nix böse Kommentarbremse!

Klapsenschaffner hat gesagt…

@meise: ich danke doch sehr und du bist sicher nicht die oder das letzte :)

@rotfell: Dass du dich daran erinnerst ist der Hammer!...aber ja, ich hatte echt Angst.

Rotfell hat gesagt…

@klapsenschaffner: hey, was soll'n das jetzt heißen? Ich kann mir einiges merken! Bin doch weiblich ...

Nur bei Geburtstagen versagt mein Gedächtnis völlig ...

Klapsenschaffner hat gesagt…

Da bin ich auch absolut mies!...und Telefonnummern, und Adressen...usw.

Das war aber nicht böse gemeint, sondern eher äußerst positiv!!!!!!

Aufklärungszentrale hat gesagt…

Ich muss den Test nicht machen, ich bin bereits perfekt und unfehlbar.Sogar Chuck Norris kniet vor mir nieder!

unkita hat gesagt…

unkita freut sich, dass die Herr- und Damenschaft sich auch in meiner Abwesenheit (Schulung in Münster) gut unterhalten hat.