Freitag, 1. Juni 2007

Praktische Gegenstände für den Haushalt II

Wer folgendes Geschenk auf dem Geburtstagstisch vorfindet , braucht nun nicht mehr zu verzweifeln! Dank meiner kleinen Aufklärungsserie kann der so beschenkte nunmehr wissend lächeln und schon mal insgeheim überlegen, wem er das nützliche Teil weitervermachen kann.



Wat issn dat???...


Aus der Produktbeschreibung...

...durch den magnetischen Kopf der Nadel lässt sich der Korken leicht und elegant am Kragen anklicken und wieder lösen, etwa wenn Gäste am Tisch Lust verspüren sollten, den Duft des Korkens genauer zu untersuchen...


Herrschaften, wenn ich Wein trinke, schnupper ich doch nicht am Korken, weil - der riecht nämlich nach Korken, sondern wenn schon - am Wein. Und "untersuchen...." Gottchen. Das ist doch keine Diplomarbeit....

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Ach du meine Herren.
Mal abgesehen davon, dass so ein Gerät wohl vollkommen unnütz ist, sieht es nicht so aus, als ob es bei Rudis-Reste-Rampe für einsfünfundneunzig zu haben ist.
So ein Teil geht ja sogar noch über den Bereich "unnützer Schnickschnack für Leute, die schon alles haben" hinaus.
So, genug gemeckert.
Ich widme mich jetzt wieder der Gravour meiner Lasermaus.
Ich hab da nämlich vor kurzem so ein ungemein formschönes und ausserordentlich nützliches Lasermaus-Gravourset für nur läppische 150 ...

Lou hat gesagt…

Ich hatte es zuerst für SM-Spielzeug gehalten *duckundhau* äääh *duckundrenn*

trainbuk hat gesagt…

ja, sieht irgendwie aus wie das dingen in pulp fiction. wo ist bloß der rote ball?

Rotfell hat gesagt…

tz, alles schnickschnack. da macht das Flaschenöffnen keinen Spaß mehr

unkita hat gesagt…

@faclcon: Zwischen 14 und 22 € kannst du dafür löhnen. Was könnte man nicht alles sinnvolles dafür kaufen...

@lou: Warum wusste ich das....?!

@trainbuk: Kann mich nicht erinnern..? Was meinst du?

@fell: Ich finde den Schlagring auch besser!

trainbuk hat gesagt…

der da

Lou hat gesagt…

@unkita: weiß nicht... *fg* sags mir
oder besser auch nicht^^